Peta approved vegan

PETA-Approved Vegan - Das Label für vegane Mode

peta approved vegan 800a

Black Star hat im Juni 2019 für ausgewählte Produkte das PETA - Approved Vegan Siegel erhalten. In unserer Druckerei verwenden wir nur Farben und Hilfsmittel, die frei von tierischen Inhaltsstoffen sind. Außerdem führen wir keine Tierversuche durch, noch geben wir welche in Auftrag. Wir versuchen darauf zu achten, dass durch unsere Produktion keinem Lebewesen Leid zugefügt wird.

Manchmal enthält auch Bekleidung, die offensichtlich frei von tierischen Materialien wie Wolle, Leder oder Pelz ist versteckte tierische Bestandteile, vor allem in Accessoires wie z.B. Knöpfen, Klebstoffen oder Färbungen. Bei den Textilien haben wir momentan 2 Marken (Continental Clothing und Stanley/Stella) , die das PETA - Approved Vegan Siegel tragen, weitere werden folgen. Alle anderen von uns angebotenen Textilien enthalten nach bestem Wissen und Gewissen keine Bestandteile tierischen Ursprungs.

Wer ist PETA?

PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) ist mit nach eigenen Angaben mehr als fünf Millionen Unterstützern die größte Tierrechtsorganisation der Welt. Die Organisation setzt sich für die Abschaffung der Massentierhaltung, der Pelztierhaltung und von Tierversuchen ein.
Mit ihren teils provokativen und extremen Kampagnen gegen die Ausrottung von bestimmten Tierarten oder gegen Tiersklaverei in der Massentierhaltung sowie den Nacktkampagnen gegen Pelz hat PETA weltweites Aufsehen erregt und teilweise auch heftige Kritik hervorgerufen. Ziel von PETA ist es die Menschen zum Nachdenken anzuregen und auf die teils grausamen Missstände in bestimmten Firmen aufmerksam zu machen.
Um ein Umdenken in der Mode und Bekleidungsindustrie anzustossen zeichnet PETA seit 2013 jährlich stylishe, innovative und tierleidfreie Mode mit dem Vegan Fashion Award aus.
Für eine eindeutige Kennzeichnung von Bekleidung, die frei von tierischen Bestandteilen ist wurde das PETA-Approved Vegan Label geschaffen, welches es tierfreundlichen Unternehmen ermöglicht, ihre veganen Modeartikel sowie ihr Engagement für die Tiere sichtbar hervorzuheben. Für die Kunden bedeutet das Label eine deutliche und einfache Kennzeichnung von Bekleidung, für die kein Tier leiden musste.